Wenn schon kostenlos, dann aus vertrauenswürdiger Quelle – Lizenz prüfen mit lizenz.cc

Quellen für kostenlose Fotos gibt es im Internet viele. Wir haben bereits darüber berichtet, dass derartige Angebote sicherlich verlockend sind, dass aber im Regelfall nicht bzw. kaum überprüft wer der Spender der kostenlosen Bilder ist. Stellt sich nach Verwendung eines solchen (vermeintlich kostenlosen) Bildes heraus, dass der Upload gar nicht autorisiert war, steht der Bildverwender im Streitfall vor dem Problem, dass Regressforderungen oft ins Leere laufen …

Einen guten Artikel zu dem Thema haben die Rechtsanwälte Dennis Tölle und Florian Wagenknecht auf Ihrer Webseite rechtambild.de veröffentlicht.

Hier geht es darum, dass der Bildverwender die sogenannte Rechtekette bis zum Urheber selbst prüfen sollte. In der Praxis gestaltet sich das oft schwierig bis unmöglich.

Wir haben bei unserem freien Portal ccnull.de verschiedene Dinge unternommen, um Bildverwendungen ein wenig sicherer zu machen:

  1. Es wird zwischen „normalen“ und „verifizierten“ Fotografen unterschieden. Letztgenannte Fotografen sind besonders gekennzeichnet. Eine Verifizierung kann erlangt werden, indem die Postanschrift überprüft wird. Durch Zusendung eines Codes per Brief kann bestätigt werden, dass der Fotografe zu der Zeit dort erreichbar ist. Eine solche Verifizierung ist für 24 Monate gültig und erhöht die Chance, dass der Uploader des Fotos im Streitfall auch ermittelt werden kann.
  2. Neben den Fotos kann auch eine Lizenzurkunde generiert und heruntergeladen werden. Diese beinhaltet Alle Informationen zum Bild, dem Portal, von dem es heruntergeladen wurde, den zugehörigen Lizenztext und einen Prüfcode. Dieser Code lässt sich auf der Webseite lizenz.cc eingeben und die Gültigkeit der Lizenz bestätigen
Der Die Lizenz kann dank QR Code auf der Lizenzurkunde direkt mit dem Handy überprüft werden und zeigt Gültigkeit und Lizenztext an. (Mockup by pixeden.com)

Durch diese beiden Funktionen leisten wir einen großen Beitrag zur möglichst rechtssicheren Verwendung von (kostenlosen) Fotos. Die Kontaktaufnahme mit dem Urheber vor einer Bildverwendung bleibt aber auch weiterhin ein gutes Mittel, um sich abzusichern.

Wir möchten dem Dienst lizenz.cc künftig etablieren, damit auch weitere Portale den eigenen Nutzern ein einfaches Mittel zur Überprüfung einer rechtmäßig erhaltenen Lizenz anbieten können.